Bildvorschau
1 x
€8.30€*
(11.07€ /L)

2019 Weißburgunder Kabinett trocken -MUTIG-

Braun Heike & Thomas

Feine Aromen von Vanille, Banane und Golden Delicious in der Nase. Am Gaumen präsentiert sich dieser Weißburgunder kräftig, fruchtig und deftig.

Speiseempfehlung: Fischfilet und Buttergemüse, Brotzeit mit "Gerupftem" sowie Geflügel.

Weitere Informationen zur Rebsorte

Weißburgunder

Er gehört zwar nicht zu den weitverbreiteten Varietäten in Franken, aber seine Stellung als besonders wertvolle Ergänzungssorte dürfte von den wenigsten Weinkennern angezweifelt werden. So mag es auch kaum verwundern, dass sein Flächenanteil langsam aber doch stetig zunimmt.

Waren es im Jahr 2000 noch bescheidene 0,7 %, so liegen wir heute bereits bei 3,2 %. Somit hat sich sein Flächenanteil in Franken binnen 18 Jahren mehr als vervierfacht und er marschiert stramm auf die Marke von 200 Hektar Anbaufläche (in Franken) zu. Daneben findet die Sorte innerhalb Deutschlands noch besonders in der Pfalz und Rheinhessen Verbreitung.

Gleichwohl gehört er zu den klassischen Sorten, ist doch sein Anbau spätestens seit dem 14. Jahrhundert belegt. Innerhalb Europas wird er auch in Italien (Pinot Bianco), Österreich, der Schweiz und Liechtenstein angebaut. In Frankreich, seiner vermuteten Heimat, findet man ihn im Elsass und, man höre und staune, sogar in der Champagne, wo er aber lediglich auf ca. 80 Hektar angebaut wird und somit faktisch keine Bedeutung (mehr) hat.

Lange galt die Sorte als identisch mit dem „Weltenbürger“ Chardonnay und der Rebsorten-Spezialität Auxerrois. Dieser Ähnlichkeit verdankt die älteste, 1954 gepflanzte Chardonnay-Anlage Deutschlands ihre Existenz. Da nach dem Krieg deutsche Rebschulen kaum die Nachfrage nach Weißburgunder-Reben befriedigen konnten, kamen die Setzlinge aus Frankreich. Erst viele Jahre später wurde der Irrtum bemerkt, denn es handelte sich um die in Deutschland damals noch nicht zugelassene Rebsorte Chardonnay.

Genauso wie der Grauburgunder ist der Weiße Burgunder als natürliche Mutation aus dem Blauen Spätburgunder (Pinot Noir) hervorgegangen, bzw. der Grauburgunder ist als Zwischenstufe der Entwicklung vom Blauen Spätburgunder hin zum Weißburgunder anzusehen.

Im Wesentlichen lassen sich zwei Grundtypen unterscheiden: der fruchtige, im Stahltank ausgebaute Typus und der kräftige, holzfassgereifte Typus mit mehr oder weniger deutlich ausgeprägten Röstaromen vom Holzfass.

Ab 12 Flaschen von diesem Versender erhalten Sie dessen Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschland!
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Datenblatt 2019 Weißburgunder Kabinett trocken -MUTIG-

Weinart
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Jahrgang
2019
Geschmack
trocken
Empfohlene Trinktemperatur
10 - 12°
Wein-Prädikat
Prädikatswein: Kabinett
Frankenwein aus
Fahr am Main
Weingut / Anbieter / Gutsabfüllung Franken
Braun Heike & Thomas
Blütenstraße 22 - 24
D-97332 Volkach a. Main
Artikelnummer
FWL6831-2019
Lieferzeit
ca. 3-5 Werktage
Versand durch
Braun Heike & Thomas
Preis/Liter
11.07 €/Liter 
Inhalt pro Flasche
750ml
Säuregehalt
5,8 g/L
Alkoholgehalt (vol.)
13,0%
Restzucker
5,3 g/L
Allergene
enthält Sulfite

Das Weingut "Braun Heike & Thomas" stellt sich vor

Familie und Tradition - das liegt uns besonders am Herzen. Mit Liebe zur Natur und dem, was wir tun, freuen wir uns auf jedes neue Jahr und jede neue Herausforderung. Gemeinsam führen wir unser Familienweingut jetzt schon in der 2. Generation und können uns jetzt schon vorstellen, dass es eine 3. geben wird.

Unsere Weine sind echte Franken, genau wie wir.

Um Ihnen die Orientierung in unserem breit gefächerten Angebot zu erleichtern, haben wir unsere Weine in Qualitätsstufen sortiert. Neben den einfachen Schoppenweinen aus der Literflasche gibt es die vier Kategorien Flink, Wahr, Mutig und Reif, die Ihnen die Weine nach Charakteristik und Stimmungslage beschreiben. So finden Sie zielsicher zu Ihrem Schoppen.

Flink - Wie Franken jeden Tag: Einsam nein, gemeinsam ja. Das Leben genießen. Easy living - einfach gut. Unkomplizierter Weingenuss für jeden Tag und Erfreuen im Alltag.

Wahr - Wahrlich aus Frankens besten Lagen. Typische Botschafter ihrer Heimat. Charakterstark. Die perfekten Menübegleiter mit eindeutiger Herkunft zeigen sich authentisch und einmalig. Freuen Sie sich auf "Charakterköpfe".

Mutig - Mutig mit Blick in die Ferne. Dem Leben neue Perspektiven geben. Anders sein. Auch dieses Bedürfnis haben wir. So entstehen die "Mutig"-Weine - durch Sehnsucht nach dem für Franken ungewöhnlichen Geschmackserlebnis.

Reif - Reifezeugnis mit Bravour bestanden. Leistung macht von sich reden. Frankens Beste. "Reif"-Weine sind unsere Vorzeigeweine - die Kür, die jedes Jahr einen besonderen Anspruch an Witterung, Boden und Winzer stellt.

zum Weingutsportrait

Verkostungsnotiz 2019 Weißburgunder Kabinett trocken -MUTIG-

Eine Weinexpertise von unserem Weinfachberater Christian Büttner
in die Weinkiste ...

Diese Weine könnten Sie auch interessieren