Bildvorschau
1 x
€4.90€*
(4.90€ /L)

2018 Müller Thurgau trocken

Weinmanufaktur R & S Düll

Er präsentiert sich mit seiner milden Säure duftend und süffig zugleich.

Speiseempfehlung: Passt zu jeder Gelegenheit. Ob zur deftigen Brotzeit oder auch als Schoppenwein.

Weitere Informationen zur Rebsorte

Müller-Thurgau

Die Rebsorte Müller-Thurgau trägt ihren ursprünglichen Namen Rivaner nach den ursprünglich vermuteten Elternreben Riesling und Silvaner.

Im Jahr 1998 stellte sich mit Hilfe gentechnischer Untersuchungen jedoch heraus, dass es sich um eine Kreuzung der Rebsorten Riesling und Madeleine Royale handelt.

In der deutschen Weinlandschaft gab der Müller-Thurgau seine Führungsposition in den neunziger Jahren an den Riesling ab. Doch mit einem Flächenanteil von rund 13 Prozent hat die Sorte nach wie vor eine überragende Bedeutung im deutschen Weinbau. In Bayern ist mehr als ein Viertel der Rebfläche mit der Sorte bestockt.

Ab 12 Flaschen von diesem Versender erhalten Sie dessen Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschland!
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Datenblatt 2018 Müller Thurgau trocken

Weinart
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Jahrgang
2018
Geschmack
trocken
Empfohlene Trinktemperatur
Wein-Prädikat
Deutscher Qualitätswein (QbA)
Frankenwein aus
Krassolzheim
Weingut / Anbieter / Abfüller
Weinmanufaktur R & S Düll
Krassolzheim 36
D-91484 Sugenheim
Abfüller
Weinmanufaktur R & S Düll
Krassolzheim 36
D-91484 Sugenheim
Artikelnummer
FWL5818
Lieferzeit
ca. 3-5 Werktage
Versand durch
Weinmanufaktur R & S Düll
Preis/Liter
4.90 €/Liter 
Inhalt pro Flasche
1000ml
Säuregehalt
5,5 g/L
Alkoholgehalt (vol.)
12,5%
Restzucker
3,6 g/L
Allergene
enthält Sulfite

Das Weingut "Weinmanufaktur R & S Düll" stellt sich vor

Das Weingut liegt an der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße. In dem kleinen Weindorf Krassolzheim wird Tradition noch großgeschrieben. Die Dülls bringen modernen und naturnahen Weinbau in Einklang und vertrauen auf ihren Geschmack und auf ihr Können.

Franken in Liter:
Die Literflaschen passen für jede Gelegenheit. Durch die angenehme Säure und die feinen Aromen sind diese Weine der ideale Alltagsbegleiter.

Jugendwerk:
Sommer, Sonnenschein und unvergessliche Abende auf Terrasse und Balkon. Mit den Sommerweinen kann man den Abend perfekt ausklingen lassen. Aufgrund ihres moderaten Alkoholgehalts, ihrer fruchtig und süffigen Art passen sie zu jeder Sommerlaune. 

Handwerk:
Die Weine in der Kategorie Handwerk sind sortenrein ausgebaut und spiegeln die Frucht der Trauben und die Mineralität der Böden wider.

Kritikerbewertungen:
3 bester Jungwinzer in Franken im Jahr 2019 prämiert von Selction
Ausgezeichnet im Eichelmann 2020

zum Weingutsportrait

Verkostungsnotiz 2018 Müller Thurgau trocken

Eine Weinexpertise von unserem Weinfachberater Christian Büttner
ausverkauft

Diese Weine könnten Sie auch interessieren