Bildvorschau
1 x
8.00€*
(10.67€ /L)

2020 Rödelseer Küchenmeister Domina QbA trocken

Winzergemeinschaft Franken eG - GWF

Kräutrig würzige Noten und natürlich die Domina-übliche Sauerkirsche. Die fruchtige Aromatik verstärkt sich mit zunehmender Sauerstoffzufuhr im Glas.

Speiseempfehlung: Passt zu deftigen Schweine- und Wildgerichten.

Weitere Informationen zur Rebsorte

Domina

1927 gelang Peter Morio durch die Kreuzung der Elternsorten Blauer Portugieser und Spätburgunder die Schöpfung der roten Sorte Domina.

Auch wenn die Anbaufläche sowohl in Gesamt-Deutschland als auch in Franken in den letzten fünf Jahren leicht rückläufig war, so hat sich dennoch nichts an dem Fakt geändert, dass die Sorte in hiesigen Breiten ihr Refugium gefunden hat. Von insgesamt 354 Hektar Gesamtfläche entfallen erstaunlicherweise mit 311 Hektar knapp 88 % auf das Anbaugebiet Franken. Diese Zahlen belegen eindrucksvoll die überragende, regionale Bedeutung dieser roten Neuzüchtung aus Portugieser und Spätburgunder von Peter Morio aus dem Jahr 1927.

Anders als man in Anbetracht der beiden Elternsorten erwarten könnte, handelt es sich bei den meisten Domina-Weinen nicht um hellfarbige, elegante Rotweine, sondern, je nach Jahrgang, Lage, Ausbauweise und Ertrag, um dunkelfarbige, mittelkräftige bis kräftige Weine mit bisweilen markanter Tanninstruktur.

Ab 12 Flaschen von diesem Versender erhalten Sie dessen Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschland!
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Datenblatt 2020 Rödelseer Küchenmeister Domina QbA trocken

Weinart
Rotwein
Rebsorte
Domina
Jahrgang
2020
Geschmack
trocken
Empfohlene Trinktemperatur
16 - 18°
Lage
Rödelseer Küchenmeister
Qualitätsstufe
Deutscher Qualitätswein (QbA)
Frankenwein aus
Kitzingen
Weingut / Anbieter / Gutsabfüllung Franken
Winzergemeinschaft Franken eG - GWF
Alte Reichsstraße 70
D-97318 Kitzingen
Artikelnummer
FWL7894-7103422227-2020
Lieferzeit
ca. 3-5 Werktage
Versand durch
Winzergemeinschaft Franken eG - GWF
Preis/Liter
10.67 €/Liter 
Inhalt pro Flasche
750ml
Säuregehalt
5,5 g/L
Alkoholgehalt (vol.)
12,0%
Restzucker
3,0 g/L
Allergene
enthält Sulfite

Das Weingut "Winzergemeinschaft Franken eG - GWF" stellt sich vor

BESTE WEINE FÜR JEDE GELEGENHEIT

Die Winzergemeinschaft Franken eG ist seit 1959 eine einzigartige Gemeinschaft leidenschaftlicher Winzer.

Im herrlichen fränkischen Weinbaugebiet zwischen Spessart und Steigerwald sowie Saaletal und Tauberfranken vereint die GWF seit fast drei Generationen Hingabe für Wein, tief verwurzelte Familientraditionen und Innovation. Mildes Klima, mineralstoffreiche Böden und feinstes Winzerhandwerk sind das Rezept für genussvolle Weine – und das schmeckt man. Jede Weinregion, jede Einzellage und jeder Winzer verleihen den GWF-Weinen ihre charakteristische Note. Zahlreiche nationale wie internationale Auszeichnungen sind die Früchte unserer Arbeit.

Vor Ort befinden sich verschiedene Winzerkellereien:

  • Franken Vinothek
  • Mainschleifen Vinothek
  • Schloss Crailsheim
  • Winzerkeller Hammelburg
  • Winzerkeller Iphofen
  • Winzerkeller Escherndorf
  • Winzerkeller Stetten
  • Winzerkeller im Taubertal
  • Winzerkeller Randersacker

zum Weingutsportrait

Verkostungsnotiz 2020 Rödelseer Küchenmeister Domina QbA trocken

in die Weinkiste ...

Diese Weine könnten Sie auch interessieren