Anmelden • Ich bin neu hier
E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?
Ich bin neu hier
 || 

Juliusspital

Iphöfer Domina VDP.Ortswein trocken


Beschreibung

Tiefdunkle Farbe, Amarena-Kirsche und Brombeere, geräucherter Speck und feines Zedernholz, etwas frisches Koriandergrün. Am Gaumen rassig, eingelegte Kirschen, Blaubeermarmelade, viel Würze, dunkles Kakaopulver, perfekt eingebundenes Tannin und eine milde Säure.

vdp-weingutHerkunft: Der für Iphofen typische und sehr mineralstoffreiche Keuperboden prägt die Weine dieser Herkunft. Die lehmhaltigen Böden, mit den dunklen Schiefergrusanteilen, sichern den Reben eine optimale Nährstoffversorgung und zeichnen sich zudem mit einer sehr guten Wärmespeicherung aus.

Philosophie: Das Weingut Juliusspital legt größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - der Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, es wird auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem geachtet. Güte geht immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultiviert das Weingut ausgesuchte, klassische Rebsorten. Das Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

Der Ausbau: Auch im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die Gärung erfolgt auf der Maische, hierbei kommt es zur wertvollen Extraktion der Tannine aus den Beerenhäuten. Im Anschluss reift der Jungwein mehrere Monate auf seiner Feinhefe im großen Holzfass, bevor er schließlich seinen Weg in den Bocksbeutel findet.

Bester Trinkgenuss: Dieser VDP.Ortswein besitzt neben seiner präsenten Aromatik eine gute mineralische Struktur, die eine Entwicklung auf der Flasche zulässt. Der Wein verspricht frühzeitig nach der Füllung Genuss, der sich aber auch in den nächsten zwei Jahren noch steigern wird.

Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu kräftigen Gerichten wie geschmorten Rinderbäckchen, Sauerbraten, Beef-Steaks oder zum aromatischen Hartkäse.

  • Rebe, Jahrgang: Domina, 2016
  • Weingut: Weingut Juliusspital
  • Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
  • Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen von diesem Versender erhalten Sie dessen Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschland!
10.00 €
WeinartRotwein
RebsorteDomina
Jahrgang2016
Geschmacktrocken
Wein-PrädikatQbA
Frankenwein ausWürzburg
Weingut / Anbieter / Erzeugerabfüllung FrankenWeingut Juliusspital
Klinikstraße 1
D-97070
Würzburg
ArtikelnummerFWL1877-164814
EAN Nr.4018493 481400
Lieferzeitca. 3-5 Werktage
Versand durchFrankenweinliebhaber c/o regiogate GmbH
Preis/Liter13.33 €/Liter 
Inhalt pro Flasche (ml)750ml
Säuregehalt4,8 g/L
Alkoholgehalt13 %
Restzucker0,4 g/L
Allergeneenthält Sulfite 

Das Weingut "Weingut Juliusspital" stellt sich vor

Mit Leidenschaft & Hingabe seit jeher. Seit mehr als 435 Jahren Nachhaltigkeit von Anfang an. Im Jahre 1576 gründete der Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn die Stiftung Juliusspital Würzburg.

weitere Informationen

Kunden, die diesen Wein gekauft haben, kauften auch

Würzburger Silvaner VDP.ORTSWEIN trocken

Würzburger Silvaner VDP.ORTSWEIN trocken

Animierende Kernobstaromatik in der Nase. Feine Frucht kombiniert mit typischem Muschelkalk am Gaumen, dazu kommt eine g...


9.50 €
Würzburger Domina Qualitätswein trocken

Würzburger Domina Qualitätswein trocken

VDP.Ortswein. Aroma von Schlehen und Wacholderbeeren.


10.40 €
2014er Domina trocken Barrique

2014er Domina trocken Barrique

Tolle Tanninstruktur, die von einem Sauerkirscharoma begleitet wird.


8.50 €
Würzburger Müller-Thurgau VDP.ORTSWEIN - Motivbocksbeutel

Würzburger Müller-Thurgau VDP.ORTSWEIN - Motivbocksbeutel

Verspielte Aromen, feine Würze gepaart mit einer angenehmen Süße. Mit rückseitigem Bocksbeutel-Motiv "Festung Marien...


9.50 €
Gutswein Bacchus Qualitätswein feinherb

Gutswein Bacchus Qualitätswein feinherb

Bacchus mit exotischem Fruchtbukett.


7.40 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten