Bildvorschau
1 x
6.50€*
(6.50€ /L)

2022 Dettelbacher Honigberg Kerner Kabinett feinfruchtig

Weingut Knauer


Grapefruit und weißer Pfirsich im Geruch. Im Geschmack zeigt sich eine feine Fruchtsüße zusammen mit einer erfrischenden Säure.

Weitere Informationen zur Rebsorte

Kerner

Den Kerner könnte man fast schon als “schwäbische“ Rebsorte bezeichnen. Dies hat mehrere Gründe. So wurde er 1929 von August Herold an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt in Weinsberg gekreuzt.

Des Weiteren handelt es sich bei der einen Elternsorte – dem Trollinger – um den Lieferanten für den schwäbischen Schoppenwein schlechthin. Der andere Elter ist der Riesling, weshalb die Sorte mithin auch als „kleiner Verwandter des Rieslings“ bezeichnet wird. Und zu guter Letzt handelt es sich beim Namenspaten der Sorte um einen Lokalmatadoren: den Weinsberger Dichter, Arzt und Weinfreund Justinus Kerner (1786 – 1862).

Das goldene Zeitalter der Sorte war in den 1980er- und 1990er-Jahren. Von einstmals fast 8.000 Hektar bestockter Fläche sind heute nur noch knapp 2.800 übrig. Tendenz fallend. In diesem Sinne liegt auch Franken voll im Trend. Aktuell nimmt die Sorte noch 180 Hektar der fränkischen Rebfläche in Anspruch.

Ab 12 Flaschen von diesem Versender erhalten Sie dessen Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschland!
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Datenblatt 2022 Dettelbacher Honigberg Kerner Kabinett feinfruchtig

Weinart
Weißwein
Rebsorte
Kerner
Jahrgang
2022
Geschmack
halbtrocken
Empfohlene Trinktemperatur
11°
Lage
Dettelbacher Honigberg
Qualitätsstufe
Prädikatswein: Kabinett
Frankenwein aus
Dettelbach
Weingut / Anbieter / Erzeugerabfüllung Franken
Weingut Knauer
Kühngasse 1
D-97337 Dettelbach
Artikelnummer:
FWL8849-2022
Lieferzeit
ca. 3-5 Werktage
Versand durch
Weingut Knauer
Preis/Liter
6.50 €/Liter 
Inhalt pro Flasche
1000ml
Säuregehalt
6,0 g/L
Alkoholgehalt (vol.)
12,5%
Restzucker
10,5 g/L
Allergene
enthält Sulfite

Das Weingut "Weingut Knauer" stellt sich vor

Seit mehreren Generationen wird Wein in der Familie Knauer angebaut. Wolfgang Knauer und seine Frau Doris führen heute das Weingut in der 5. Generation.

WEINFAMILIE

Inhaber Wolfgang Knauer kümmert sich um die Außenwirtschaft. Seine Frau Doris und Tochter Johanna sind für den Verkauf und die Vermarktung der Weine zuständig. Im Jahr 2012 übernahm der Kellermeister Kilian Kleine-Tebbe mit seiner Frau Jess Weaver die Kellerarbeit.

WEINSORTIMENT

Das Weinsortiment ist in vier verschiedene Kategorien gegliedert: leichte Weine für den alltäglichen Genuss, frische und aromatische Weine, hochwertige und traditionelle Weine bis hin zu im Holzfass gelagerten Weinen für besondere Momente. Ihr Ziel ist, ein breites Weinsortiment für jeden Geschmack anzubieten     
Im Keller werden die Weine sowohl in Edelstahltank als auch in Holzfässern ausgebaut. Der Schwerpunkt liegt bei der Erzeugung fruchtgeprägter und ausdrucksstarker Weine.

WEINENTSPANNUNG

Neben der Weinproduktion bietet die Familie auch Zimmervermietung an. Die beiden Gästezimmer, welche sich im Weingut befinden, bieten eine optimale Unterkunft für Kurzurlauber oder Fahrradgäste. Wer einen längeren Aufenthalt in Dettelbach plant, kann die zentralgelegene Ferienwohnung im Ortskern nutzen.

WEINTREFFEN

Gerne können Sie bei einer gemütlichen Weinprobe oder bei einem Weinevent im Innenhof Ihre Weine verkosten.

zum Weingutsportrait

Verkostungsnotiz 2022 Dettelbacher Honigberg Kerner Kabinett feinfruchtig

in die Weinkiste ...

Diese Weine könnten Sie auch interessieren