Bildvorschau
1 x
€8.50€*
(11.33€ /L)

2019 Silvaner Spätlese vom Middelwaach trocken

Weisensee Weingut

Feine Aromen von reifer Birne und Vanille.

Fränkischer Weinbauverband - Franken SilberPrämierung: Fränkische Weinprämierung Silber

Weitere Informationen zur Rebsorte

Silvaner

Angebote: Silvaner Weine anzeigen

Der Silvaner ist einer der ältesten weißen Rebsorten und stammt aus Österreich. Er ist eine Zufallskreuzung aus Österreichisch Weiß und Traminer. Der blassgelbe, helle Weißwein ist mild und eher neutral. Er war die Grundlage von zahlreichen Neuzüchtungen, wie zum Beispiel Bacchus, Müller-Thurgau oder Scheurebe. Bis in die 70er Jahre war der Silvaner noch die meist angebaute Rebsorte, bis sie schließlich vom Müller-Thurgau abgelöst wurde. Der Silvaner gilt als Allrounder für fast jeden Anlass. Er passt gut zur kräftigen, regionalen Küche, zu Fischgerichten, Nachtisch oder auch als Aperitif.  Der Grüne Silvaner, wie er offiziell heißt, gehört zu den bedeutendsten weißen Rebsorten in Deutschland.

  • Bis ca. 1950 war der Silvaner die mit Abstand wichtigste Rebsorte in Deutschland und wurde auf mehr als der Hälfte der Rebfläche kultiviert.
  • Es handelt sich um eine Traditionsrebe, deren Anbau seit 1659 urkundlich belegt ist.
  • In Franken ist der Silvaner Leitrebsorte und nimmt mit 30% so viel Fläche ein wie in keinem anderen deutschen Anbaugebiet.

Das weltweit größte Silvaner Weingut ist das Weingut Juliusspital in Würzburg.

Ab 12 Flaschen von diesem Versender erhalten Sie dessen Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschland!
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Datenblatt 2019 Silvaner Spätlese vom Middelwaach trocken

Weinart
Weißwein
Rebsorte
Silvaner
Jahrgang
2019
Geschmack
trocken
Terroir
Muschelkalk
Empfohlene Trinktemperatur
10°
Wein-Prädikat
Prädikatswein: Spätlese
Weinprämierung
Fränkische Weinprämierung Silber
Frankenwein aus
Sommerach
Weingut / Anbieter / Gutsabfüllung Franken
Weisensee Weingut
Winzerstraße 11
D-97334 Sommerach
Artikelnummer
FWL3445-2019
Lieferzeit
ca. 3-5 Werktage
Versand durch
Weisensee Weingut
Preis/Liter
11.33 €/Liter 
Inhalt pro Flasche
750ml
Säuregehalt
5,5 g/L
Alkoholgehalt (vol.)
13,0%
Restzucker
3,2 g/L
Allergene
enthält Sulfite

Das Weingut "Weisensee Weingut" stellt sich vor

Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr - sondern kostet Geheimnisse!   Salvador Dali

Genau solche Geheimnisse möchte das Weingut Weisensee durch seine Weine erschaffen.

Mit Leidenschaft, Erfahrung und Herzblut wird das Familien-Weingut geführt.

Die hochwertigen Weine stammen von den sonnenverwöhnten Hängen auf der Weininsel von Sommerach. Ein schonender Anbau und qualitativ hochwertige Weine haben für Familie Heidrich oberste Priorität.

Das Weingut Weisensee ist ein kleiner traditionsbewusster Familienbetrieb inmitten des wunderschönen Golddorfes Sommerach.

Mit viel Herzblut geführt von Irmgard Heidrich und Sohn Johannes. Aber auch der Rest der Familie hilft tatkräftig mit und packt an wo es nur geht. Bei größeren Veranstaltungen wird die Familie von Angehörigen und Freunden unterstützt.

In dem kleinen Weingut und der 2014 eröffneten Weinstube können so manche schöne Stunden bei gutem Essen und gutem Wein verbracht werden. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

zum Weingutsportrait

Verkostungsnotiz 2019 Silvaner Spätlese vom Middelwaach trocken

Eine Weinexpertise von unserem Weinfachberater Christian Büttner
in die Weinkiste ...

Diese Weine könnten Sie auch interessieren